Pressemeldungen

Aktuelle Meldungen

20. USEDOM-BEACHCUP: Dabei sein ist alles.

Pressemitteilung PR-01-2019

Vom 2. bis 4. August 2019 werden am Strand von Karlshagen rund 1.400 Beach-Volleyballer und bis zu 35.000 Zuschauer erwartet.

Logo20

Die 20. Auflage des weltgrößten Beachvolleyball-Turniers – seit 2007 im Guinness-Buch der Rekorde – verspricht die Fortsetzung einer beispiellosen Erfolgsgeschichte. Wenn man bisherige Teilnehmer und Zuschauer fragt, warum sie bereits mehrfach daran teilnehmen, so antworten die meisten unisono: „Es ist diese phantastisch positive, freundschaftliche Atmosphäre.

Das Ganze ist wie ein großes Familien-Sportfest am Traumstrand von Karlshagen, an dem alle teilnehmen können, von Freizeit-Sportlern mit ihren Familien bis hin zu den Profis!“ Das bestätigt auch Sebastian Krause, der dieses nicht-kommerzielle Turnier als Vorsitzender des ausrichtenden Fördervereins und Kopf des ca. 200 Personen umfassenden Freiwilligen-Teams, leitet und koordiniert.

Auf dem 1,5 Km breiten Strandabschnitt in Karlshagen werden 1.400 Beach-Volleyballer, bestehend aus Mitgliedern der Nationalmannschaft, der Bundesliga und der Beach-Serie sowie Freizeitsportlern, den erwarteten bis zu 35.000 Zuschauern spannende Volleyball-Krimis um den Einzug in die Finalrunden im Centercourt liefern. Die Spieler kommen aus ganz Deutschland, aber auch aus dem Ausland: zuletzt aus Polen, Spanien, Schweiz, Niederlande, Südafrika, Hong-Kong, Argentinien und den USA. Viele Spieler und Zuschauer werden sich besonders auf die inzwischen legendär gewordenen Abendveranstaltungen freuen.

So werden die zur Beach Party am Samstag alleine 6.000 Besucher erwartet. Der 20. USEDOM-BEACHCUP 2019 ist einer der ersten Außen-Events in der Region, die “GREEN“ in einem ganzheitlichen Konzept realisieren.