FAQs

Was geht?

Du hast Fragen? Dann findest du hier viele deiner Fragen und die dazugehörigen Antworten. Fragen und Antworten rund um den USEDOM-BEACHCUP.

Wie immer im Sommer auf der Sonneninsel USEDOM im Ostseebad Karlshagen am letzten Juli-Wochenende vom 27.07. – 29.07.2018. Wir freuen uns auf euch!

Die Online-Portale des USEDOM-BEACHCUP sind bei VMV24 & ESV-Turbine Greifswald ab dem 1. Mai 2018 um 22:00 Uhr wieder freigeschaltet (Die Freischaltung werden wir auch rechtzeitig wieder bei Facebook bekannt geben).
Nähere Informationen findest du auch hier.

Am besten folgst du immer den Schildern im Ostseebad Karlshagen! Wenn du dein Navigartionsgerät nutzen möchtest, dann findest du weitere detaillierte Information hier.

Wenn du spielen möchtest, hast du dich idealerweise bereits im Vorfeld angemeldet und deine Bestätigung per E-Mail erhalten. Ansonsten bringt gern ganz viel Sonne, gute Laune und ein entspanntes Flair mit zum USEDOM-BEACHCUP!

Kein Grund zur Panik! Der USEDOM-BEACHCUP ist mittlerweile so beliebt, dass es ganz viele Beacher gibt, die immer noch nach einem Nachrückerplatz oder einem Team suchen! Wenn du also spielen möchtest, komm einfach morgens zur Anmeldung und lasse deinen zukünftigen Partner ausrufen – da findet sich auf jeden Fall jemand!!!

Solltest du deinen Ball vergessen haben, werden wir eine Lösung dafür finden und die gesamte Beach-Gemeinde ist cool & lazy und wird dir bestimmt aushelfen.

Unser USEDOM-BEACHCUP ist ein Event und Turnier der Kategorie „A“ und folgt somit den Regeln und Durchführungsbestimmungen des Landesverbandes MV und dem deutschen Volleyballverband. Die Anmeldekosten variieren je nach Turnier-Kategorie! (Mehr Information hier)

Jedes Jahr am letzten Juli-Wochenende treffen sich mehr als 1.200 Beach-Volleyballer
beim weltweit größtem Beachvolleyballturnier in Karlshagen auf der Insel Usedom
um den Sieg. Ganz nach dem Motto „Baggern, was das Zeug hält!“ begrüßen
Sie die Vereine Usedom-Beachcup Förderverein e.V. und Turbine Greifswald zum
Beachvolleyball-Event.

Direkt an der Ostsee auf knapp 90 Feldern, auf Tribünen, ganz nah am
Spielfeldrand des Doppel-Centrecourt oder mittendrin im Spielgeschehen kann
man bei den Spielen in Zweierteams oder beim Quattro-Mixed Beachcup
in gemischten Viererteams dabei sein und viele Emotionen erleben.
Seit mehreren Jahren mischen sich unter die Damen und Herren der A-Turniere
auch Pro‘s wie z. B. das südafrikanische Olympia-Team 2012, Nationalspieler aus
Argentinien oder Volleyballspieler aus der Bundesliga und aus dem deutschen
National-Team in das internationale Starterfeld des beliebten Sport-Events
dem USEDOM-BEACHCUP. Sie nutzen das Turnier als geeignete Spieloption zum
Trainieren und natürlich um Spaß zu haben.

Seien Sie dabei, wenn der Doppel-Centrecourt an diesem Wochenende wieder
zum Hexenkessel der Gefühle und des hochklassigen Beachsports wird. SEEYA!

Unser USEDOM-BEACHCUP ist ein Event und Turnier der Kategorie „A“ und folgt somit den Regeln und Durchführungsbestimmungen des Landesverbandes MV und dem deutschen Volleyballverband. (Mehr Information hier)